•  

  •  

  •  

  •  

  •  

Mitmachen

Du kennst dich mit der Pfadi schon etwas aus und willst bei uns gleich reinschnuppern? Dann findest du hier (Mitmachen) alle nötigen Informationen.

Wenn du erst noch mehr über unsere Abteilung oder die Pfadi im Allgemeinen wissen willst, klick einfach hier (Abteilung) oder hier (Pfadi).

Programm Wölfe

Corps-Aktivität
Sa, 02.07.22 14:00-16:00 Pfadibude Wellenberg

Programm Pfader

Corps-Aktivität
Sa, 02.07.22 14:00-16:00 Bude St. Nikolaus (Pfarreizenter)
Schnuppertag 22 Facebook 2050x900 DE
 
 
Am Samstag, 19. März 2022 findet der diesjährige nationale Pfadi-Schnuppertag statt. Über die ganze Schweiz verteilt organisieren die lokalen Pfadiabteilungen abwechslungsreiche Aktivitäten in der Natur für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 5 und 15 Jahren.

Am Schnuppertag haben Interessierte die Möglichkeit, bei einer Pfadigruppe in ihrer Nähe Pfadi-Luft zu schnuppern. Weitere Infos über unsere Pfadiabteilung in Frauenfeld findet ihr auf unserer Website.
 
Motiviert unbedingt eure Freunde und Bekannte, auch einmal vorbeizuschauen – spontan und unverbindlich!
 
PFADI ALS LEBENSSCHULE
Ob Schatzkarten entschlüsseln, Schlangenbrot über dem Feuer backen, Knoten lernen oder einem Piraten helfen, sein Schiff wieder zu finden: Pfadi-Aktivitäten in der Natur bieten mit dem Einsatz von Kopf, Hand und Herz, sowie vielen Möglichkeiten, zu spielen und sich auszutoben, einen Ausgleich zum Schulalltag und sind eine sinnvolle Beschäftigung weg von Smartphone, Netflix und co …
 
FRISCHE LUFT UND FREUNDSCHAFTEN
Jeden Samstag treffen sich gleichaltrige Kinder und Jugendliche zu gemeinsamen Erlebnissen. Dort erwerben sie Wissen für das Leben in der freien Natur und übernehmen Verantwortung sich und ihre Gruppe und füllen so ihren Rucksack für das Leben. Spiel, Spass und Abenteuer stehen dabei aber immer im Vordergrund. Mit gelebtem gegenseitigem Respekt und Toleranz werden oft Freundschaften fürs Leben geschlossen.
 
CORONAVIRUS
Die Abteilungen des Kantonalverbandes Thurgau sind dazu angehalten, die Hygiene- und Verhaltensempfehlungen des BAG in Bezug zum Coronavirus umzusetzen und die Pfadi- Aktivitäten der Lage entsprechend anzupassen. Derzeit (Stand März 2022) gelten keine Einschränkungen. Kinder und Jugendliche, die grippeartige Symptome verspüren, werden gebeten, zu Hause zu bleiben. Um bei der nächsten Gelegenheit trotzdem Pfadi-Luft schnuppern zu können, darf gerne Kontakt mit uns aufgenommen werden, den entsprechenden Kontakt gibt es ebenfalls unter pfadithurgau.ch/pfadi-schnuppertag zu finden.
 
KONTAKT
Abteilungsleiter Pfadi Panthera Leo
Dominik Nussbaumer v/o Avito
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
 
f
Copyright 2018 - Pfadfinderabteilung Panthera Leo - Impressum - Datenschutz