Im Alter von 15 bis 17 Jahren werden die Jugendlichen Pios genannt und ihre Gruppen heissen Equippen. Anders als in der Wolfs- oder Pfadistufe gibt es keinen "Leitpio" und das Programm wird zunehmend von den Pios selber und weniger von einem Leiter bestimmt. Pro Equippe gibt es meistend nurnoch einen Leiter, der die Gruppe in einer unterstützenden Funktion betreut. So haben die Pios viele Freiheiten in dem, was sie erleben möchten.
 
Im Corps Pfadi Frauenfeld, dem die Abteilung Panthera Leo angehört, treffen sich alle Pios regelmässig, um sich über ihre Aktivitäten und Projekte auszutauschen, oder gemeinsam welche zu planen. Auch das Sammeln von ersten Erfahrungen als Leiter gehört zu den Aufgaben eines Pios.
 
 
Kontaktperson Piostufe
Leer

 

Name:

Funktion:

Telefon:

Email:

 

Aris Geiger v/o Amarok

Piostufenleiter

077 467 55 91

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

f
Copyright 2018 - Pfadfinderabteilung Panthera Leo - Impressum - Datenschutz