Ab 18 Jahren gehören alle Pfadfinder zu den Rovern. Oftmals beginnt damit die regelmässige Tätigkeit als Leiter in einer der vorherigen Stufen. Damit sie dennoch nicht zu kurz kommen, übernimmt ein separater Leiter die Organisation des Programms für die Rover. Dieses findet jedoch in unregelmässigen Abständen statt und beinhaltet neben Erlebnisaktivitäten auch Ausbildungsanlässe oder den Austausch mit Leitern aus anderen Abteilungen.
 
Manchmal bleiben Equippen aus der Piostufe bestehen und werden zu sogenannten Rotten. In den Rotten führen Rover auch geschlossene Anlässe nach eigenen Traditionen durch oder nehmen grössere Projekte in Angriff. Panthera Leo hat bis jetzt drei Rotten hervor gebracht: "Psycodelics on Thur", "Crazy Memorys" und "Pride of Lion".
 
 
Kontaktpersonen Roverstufe
Baengeli

 

Name:

Funktion:

Telefon:

Email:

 

Rico Wiesmann v/o Bängeli

Roverstufenleiter

079 558 54 76

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leer

 

Name:

Funktion:

Telefon:

Email:

 

Raphael Lehmann v/o Jumper

Roverstufenleiter Stv.

n/a

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

f
Copyright 2018 - Pfadfinderabteilung Panthera Leo - Impressum - Datenschutz